Warning: Creating default object from empty value in /home/content/53/9045853/html/slipburner/wp-content/themes/precisio/precisio/functions/admin-hooks.php on line 160
Tag Archives | slipportal

Duftfetisch Portale

Für einen potenziellen Käufer oder Verkäufer von nassen Höschen, getragenen Tangas benutzte Nylons und BHs sowie weiterer veredelter Unterwäsche, finden sich im Internet verschiedene Portale der Fetischszene, auf welchem sowohl Männer als auch Frauen veredelte Unterwäsche erstehen oder  anbieten können. Unter diesen Portalen sticht bereits seit längerer Zeit eines hervor, welches sich durch eine ideale und sehr einfache Bedienung in Bezug auf die Kontaktaufnahme zwischen Käufer und Verkäufer, die Transaktionen inklusive der Bezahlung der Duftartikel, einer sehr seriösen Abwicklung, einem riesigen Angebot sowie auch auf die Wahrung der Anonymität des Käufers und Verkäufers auszeichnet. Dieses Portal wird unter dem Namen Slipbasar geführt und erfreut sich derzeit einem immer größer werdenden Zulauf an Käufern und Verkäufern von nassen Höschen und weiterer getragener und veredelter Unterwäsche.

Slipbasar.com ist das Fetischportal!

Sowohl für die Käufer als auch für die Verkäufer von getragenen und verdelten Textilien wird für die Anmeldung auf dem Portal Slipbasar von dessen Betreiber keine Gebühr erhoben. Lediglich die Verkäufer müssen nach einer erfolgreichen Transaktion eine geringe Verkaufsprovision an den Betreiber von Slipbasar abtreten. Die Anmeldung auf dem Portal gestaltet sich auch für einen Internetlaien ungemein einfach und unkompliziert und kann innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden. Den Verkäufern von benutzten Höschen, getragenen BHs , Nylons, NS und vielen weiteren Fetischartikeln wird nach der Anmeldung umgehend die Möglichkeit eröffnet, sich ein eigenes Verkäuferprofil und einen persönlichen kleinen Onlineshop auf dem Portal Slipbasar zu erstellen, um die individuellen Fetischartikel und auch auf Wunsch die eigene Person optimal in Szene setzen zu können.

Vorbildlich: Alle Transaktionen laufen auf Slipbasar absolut anonym ab

Sämtliche Transaktionen, Bestellungen und auch Anfragen werden bei Slipbasar direkt über das Portal abgewickelt, sodass weder ein Verkäufer noch ein Käufer von duftenden Slips seine Identität preisgeben muss. Hierfür findet sich in jedem Profil eines Verkäufers oder eine Verkäuferin ein umfangreiches Menü, mit dessen Hilfe entweder ein bestimmter Artikel direkt gekauft oder auch Kontakt mit einem Verkäufer über das interne Mailsystem aufgenommen werden kann. Selbst die Bezahlung von einem gekauften Duftartikel erfolgt grundsätzlich über das Portal, wodurch auch die Sicherheit der Bankdaten der Käufer und Verkäufer optimal gewährleistet wird. Um ein duftendes Höschen, einen getragenen Tanga, Slip, BH oder auch die bestellten, benutzten Nylons, Stümpfe und Schuhe bequem und sicher bezahlen zu können, wird jedem Käufer und Verkäufer der Fetischartikel ein internes Konto zur Verfügung gestellt, auf welches der Käufer nach Wunsch ein Guthaben einzahlen kann. Dieser Betrag steht dem Käufer nach der Gutschrift für seine Einkäufe auf Slipbasar uneingeschränkt zur Verfügung. Sobald eine Bestellung getätigt wurde, werden dem Käufer die Kosten für die nassen Höschen direkt von seinem Guthaben abgezogen und dem Verkäufer auf dessen Verkäuferkonto gutgeschrieben. Ein Verkäufer kann sich das erwirtschaftete Geld von Slipbasar natürlich jederzeit auf sein persönliches Bankkonto überweisen lassen.

Auch Sonderwünsche können geäußert werden

Sofern ein Käufer spezielle Sonderwünsche in Bezug auf die Veredelung von den nassen Höschen hat, kann er diese jederzeit über das interne Mailsystem an eine Verkäuferin oder an einen Verkäufer äußern. Binnen kürzester Zeit wird er auf seine Anfrage garantiert eine Antwort erhalten, ob die spezielle Veredelung der getragenen Unterwäsche möglich ist. Sei es Tragezeit, Veredelung mit NS oder Sperma und und und.

Letztendlich muss bezüglich der umfangreichen Fetischcommunity Slipbasar lediglich nur noch einmal erwähnt werden, dass dieses innovative Portal die beste Möglichkeit darstellt, Höschen, Nylons, getragenen Bodys und BHs sowie weitere Fetischartikel, wie Schuhe, erotisches Parfüm, Abdrücke der Geschlechtsorgane aus Latex oder sogar Gips inklusive spezieller Veredelungen nach Wunsch verkauft und gekauft werden können! Top-Empfehlung!

Weiter lesen 0 Kommentare